Hans Georg Hinderberger

BIld HGH 2020

in Speyer am Rhein geboren, studierte an der Staatlichen Hochschule für Musik Mannheim-Heidelberg Schulmusik (Viola bei Prof H. Kobayashi und Dirigieren bei Prof. Klaus Eisenmann). Ein künstlerisches Aufbaustudium im Fach Komposition bei Prof. Peter Michael Braun (Mannheim) und Prof. Theo Brandmüller (Saarbrücken) schloss sich an. Etliche Dirigierkurse u. a. bei Eric Ericson und Robert Sund rundeten seine dirigentische Ausbildung ab.

Nach seinem Referendariat war er 15 Jahre Musiklehrer am Albert-Einstein-Gymnasium in Ravensburg. Dort hat er erfolgreich Streicherklassen initiiert und mehrere Vokalensembles aufgebaut. Seit 2015 ist er am Gymnasium Bad Waldsee. Dort baut er momentan wieder Streicherklassen auf, leitet die Chöre der Mittel- und Oberstufe, sowie das Schul-Sinfonie-Orchester. Er leitet den Konzertchor Ravensburg, das Vokalensemble Klangfarben und den Hauptchor der Mädchenkantorei Mochenwangen-Wolpertswende. Er ist Mitglied der Ravensburger Kammersolisten und als Organist und Bratscher in der Region aktiv. Als Komponist schreibt er bevorzugt Kirchen-, Chor- und Kammermusik.